About Worldshala

Worldshala

 

World = engl. für Welt
Shala = sanskrit für Haus, Hütte, Gemach

Worldshala steht für meine Weltoffenheit, die ich tief in mir trage. Sei es Sprachbarrieren überwinden, die Welt bereisen, unterschiedliche Kulturen akzeptieren, verstehen wollen und deren Essen probieren. Das zeugt vermutlich daher, dass Blut verschiedener Nationalitäten in mir fließt. Und trotzdem bin ich ein normaler Mensch, wie du und ich.

Getreu dem Motto „mi casa es tu casa“ teile ich vieles mit meinen Mitmenschen und vor allem die Meinung: Unsere Erde ist unser Zuhause. Also schätze deine Mitbewohner, würdige den Boden auf dem du lebst und sorge für das Wohl deiner Haustiere.

Yoga führt mich zur Oase aus Frieden und Harmonie in meinem Korpus. Und jeden meiner Urlaubstage auf Reisen zu verbringen, lässt mich die wundervollen Ecken dieses Planeten kennenlernen. Immer wieder staune ich, welch beeindruckende Kraft die Natur solche sensationelle Werke erschaffen lässt. Dann noch zu sehen, wie die Menschen dort vor Ort leben, zeigt mir  immer wieder, dass alles möglich ist.

Es gibt so viele unterschiedliche Sprachen, Strände, Wälder, Täler, Mentalitäten, Gewohnheiten. Und doch wollen wir alle das Gleiche. Glück. Liebe. Harmonie.

Und wenn wir das nicht wollen, dann haben wir uns, meiner Meinung nach, zu sehr von unserem inneren Licht entfernt. Dieses Licht macht uns alle zu einer großen Familie. Mit einem Ursprung und einem Ansatz. Aber nie ohne Ende.

Und das hier ist mein Worldshala.